WPF-Übungskurs: Tag 1 - Spielfeld anlegen

WPF-Übungskurs: Tag 1 - Spielfeld anlegen

Mmmmmoin und willkommen zur ersten Übung im TicTacToe Übungskurs für WPF Einsteiger!

Solltest du Tic-Tac-Toe tatsächlich nicht kennen, dann findest du alle wichtigen Informationen dazu auf Wikipedia. Ein einfaches Beispiel für Tic-Tac-Toe könnte so aussehen:

Bild eines Tic-Tac-Toe Spiels

Die Aufgabe

Im ersten Schritt geht es darum, dass du das WPF-Projekt anlegst und das Spielfeld für TicTacToe erstellst.

  1. Erstelle ein WPF-App (.NET Core)-Projekt in Visual Studio 2019
  2. Passe das MainWindow an
    • Gib dem Fenster einen passenden Title (z.B. “Mein TicTacToe”)
    • Setze die Fenstergröße (Width und Height) auf 500x500
  3. Erstelle ein Grid mit “spielfeld” als Name in XAML. Das spielfeld soll je 3 Spalten und Zeilen gleicher Größe haben.
  4. Fülle die 9 Zellen im Grid mit je einem Button. Der Name eines jeden Buttons sollte zeigen zu welcher Zeile und Spalte er gehört. Du kannst z.B. die Form “kaestchen_spaltennummer_zeilennummer” (also “kaestchen_2_2” steht für den Button in der Mitte) nehmen.
  5. Bonus: Lade dein Projekt auf GitHub und schicke mir den Link zu deinem Projekt.

Lösungshinweise

Vom Grundsatz her orientieren wir uns in den ersten Schritten sehr am BallSpiel-Projekt. Daher gebe ich dir zu den ersten Schritten dieser Aufgabe einfach die passenden Einsprungpunkte in das entsprechende Video:

  1. Die Erstellung eines WPF-Projektes zeige ich dir hier
  2. Wie du den Title im Window änderst zeige ich dir hier. Die beiden Werte für die Fenstergröße sind genau daneben.
  3. Alles was du für das Anlegen und Füllen des Grid brauchst habe ich hier beschrieben.
  4. Siehe 3.
  5. Alles notwendige zeige ich dir in diesem Video.

Weiterführende Artikel / Videos

Ich hoffe du hast nun genügend Material und eine erste Idee um die Aufgabe für dich lösen zu können. In kürze schicke ich dir eine weitere Mitteilung im Kurs mit dem Zugang zu den nächsten Teilaufgaben und der Musterlösung von dieser Aufgabe.

Du möchtest automatisch informiert werden und alle 3 Tage die nächste Teilaufgabe bekommen? Dann melde dich hier an:

Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß beim Üben

Jan von LernMoment.de